Biel

Zehntausende am Feuerwerk «Big Bang»

Zehntausende schauten sich am Vorabend des Nationalfeiertags das grosse Feuerwerk in der Bieler Seebucht an.

 Tausende vom Strandboden aus, der zur grossen Festhütte wurde, mit vielen Food- und Getränkeständen. Für Kinder war ein Fun-Park eingerichtet worden. Viele Bootsbesitzer fuhren auf den See, um das Feuerwerk aus nächster Nähe zu erleben.

Auch die BSG positionierte ihre Schiffe ideal, damit die Passagiere das Feuerwerk, das von zwei Barken abgefeuert wurde, möglichst aus bester Perspektive geniessen konnten. Vor dem Feuerwerk konnte das Publikum die atemberaubende  Freestyle - Kunstflugvorführung durch Christoph Meyer auf seiner "Extra 330 SC“ geniessen, wie die letzten Jahre.

Nach dem Feuerwerk, das eine halbe Stunde dauerte, liessen alle Boote und Schiffe ihre Hörner erklingen, um auf diese Weise zu applaudieren.

Meistgesehen

Artboard 1