Verkehrsunfall

Unfall zwischen Auto und dreirädrigem Fahrzeug in Bettlach

In Bettlach kam es am Donnerstagabend zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem dreirädrigen Fahrzeug. Dabei wurden zwei Personen verletzt.

Am Donnerstag, kurz vor 21 Uhr, fuhr eine Autofahrerin in Bettlach auf der Jurastrasse in Richtung Grenchen. Aus der Gegenrichtung war der Lenker eines dreirädrigen Fahrzeuges unterwegs. Auf der Höhe von parkierten Autos kam es zwischen den beiden Fahrzeugen zu einer seitlichen Kollision.

Durch den Aufprall schleuderte es das dreirädrige Auto gegen die parkierten Autos wo es zum Stillstand kam. Es entstand Sachschaden an insgesamt vier Fahrzeugen. Durch die Kollision wurden zwei Personen leicht und mittelschwer verletzt.

Die Unfallbeteiligten machen unterschiedliche Aussagen zum Hergang. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise nimmt die Kantonspolizei Solothurn in Grenchen entgegen, Telefon 032 654 39 69. (KAPO)

   

Aktuelle Polizeibilder

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1