Nomination

«Stromer»-Entwickler Thomas Binggeli ist für Swiss Award nominiert

Thomas Binggeli mischt auf dem Zukunftsmarkt Elektrobikes ganz vorne mit.

Thomas Binggeli mischt auf dem Zukunftsmarkt Elektrobikes ganz vorne mit.

Thomas Binggeli, Inhaber von Thömus Veloshop und Verwaltungsratspräsident von BMC Group Switzerland, ist in der Kategorie «Wirtschaft» für den Swiss Award nominiert.

«Nominiert als Inhaber und Visionär der Firma Thömus Veloshop, der mit seinen Schweizer Elektrobikes Stromer auf diesem Zukunftsmarkt ganz vorne mitmischt», schreibt das Schweizer Radio und Fernsehen als Begründung.

Thomas Binggeli habe innert weniger Jahre «aus eigener Kraft aus einem Hobby-Veloladen eine international tätige Firma mit 250 Mitarbeitenden geschaffen».

Sein Elektrobike Stromer setze betreffend Design neue Massstäbe. Dem umweltschonenden und innovativen Fortbewegungsmittel gehöre die Zukunft - und damit auch Binggeli, der mit seinem Stromer massgeblich an dieser Entwicklung beteiligt sei.

Mit ihm sind Dominique Biedermann, Direktor der Anlagestiftung Ethos, und Beni Stöckli, CEO Stöckli Swiss Sports AG, nominiert. (ldu)

Meistgesehen

Artboard 1