Gemeindehaus Bettlach

Primarschule Einschlag sorgt für diesjährigen Advents-Kalender

Diese Schulkinder gestalten den diesjährigen Advents-Kalender.

Diese Schulkinder gestalten den diesjährigen Advents-Kalender.

Das Gemeindehaus Bettlach wirkt mit seinen vielen Fenstern geradezu einladend für einen Advents-Kalender, der in Bettlach schon viele Jahre tradition ist. Auch diesen Dezember werden die Advents-Fenster wieder von Schulkindern gestaltet.

Das Gemeindehaus von Bettlach thront sozusagen über der Dorfstrasse. Die Fassade dieses Hauses, das bis Mitte der 1950er-Jahre als Dorfschulhaus verwendet wurde, ist mit vielen Fenstern gegliedert.

Geradezu einladend für einen Kalender in der Adventszeit, der in Bettlach auch schon viele Jahre Tradition ist. Der Kalender wird immer von Schulkindern gestaltet. Dabei wechseln sich die Primarschulen im Schulhaus Büelen sowie im Schulhaus Einschlag und die Oberstufe ab.

Heuer war die Prim Einschlag an der Reihe. Nachdem die Fenster des Gemeindehauses erneuert wurden, musste alles von Grund auf neu gefertigt werden.

Unter der Organisation von Werklehrerin Barbara Räz gestalteten folgende Klassen die Adventsfenster: 1. Klasse von Andrea Sabia und Kirsten Kissling, 2. Klasse von Cécile von Rütte und Caroline Jeker Strebel, 3. Klasse von Thomas Flury, 4. Klasse von Marcel Meise, 5. Klasse von Thomas Arnold und 6. Klasse von Ursula Ingold. Bis Heiligabend wird nun an jedem Tag ein neues Fenster erstrahlen. (pbg)

Meistgesehen

Artboard 1