Peter Reber

Peter Reber sagt Konzerte in Solothurn und Wiedlisbach wegen Krankheit ab

Der Berner Musiker Peter Reber - seit  Herbst mit Tochter Nina auf Tournee (Archiv)

Der Berner Musiker Peter Reber - seit Herbst mit Tochter Nina auf Tournee (Archiv)

Die Konzerte von Peter Reber und Nina, die in der Region für den 6. und 7. Dezember geplant waren, werden verschoben. Der Konzertveranstalter teilt mit, dass der Sänger erkrankt ist.

Peter Reber und seine Tochter Nina wollten am Dienstag, 6. Dezember im Konzertsaal Solothurn auftreten am 7. Dezember im Saalbau Froburg in Wiedlisbach. Diese beiden Konzerte können laut einer Mitteilung der Konzertagentur infolge einer Erkrankung von Reber nicht stattfinden, bzw. müssen verschoben werden.

Tickets bleiben gültig

Es sind folgende Ersatzdaten vorgesehen: Konzertsaal Solothurn, Sonntag, 8. Januar 2012 - 17 Uhr (als Ersatz für die Vorstellung vom 6.12.2011 - 20 Uhr) sowie Froburg Wiedlisbach, Dienstag, 10. Januar 2012, - 20 Uhr (als Ersatz für die Vorstellung vom 7.12.2011 - 20 Uhr). Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Die Karten können auch bis am 10. Dezember bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

Von Rebers Erkrankung sind auch weitere Konzerte in Bern, Thun und Landquart betroffen. In der Region finden im Dezember im Rahmen der Schweizer Tournee noch Konzerte in Olten, Biel, Kirchberg und Langenthal statt. (at.)

Meistgesehen

Artboard 1