Konzert mit Diner
New Orleans zu Gast im Parktheater Grenchen

Am 20. November findet im Parktheater Grenchen eine New-Orleans-Jazz -Night statt mit den New Orleans Hot Shots und dem Solopianisten Moody Rassouli.

Drucken
Teilen
Die New Orleans Hot Shots spielen im Parktheater.

Die New Orleans Hot Shots spielen im Parktheater.

zvg

Die Band zählt heute zu den wenigen Formationen, die noch den schönen alten New Orleans Jazz pflegen. Die ursprüngliche Jazzform, die um 1900 entstand und noch bis gegen das Jahr 2000 von ihren Vorbildern, den letzten legendären, schwarzen Musikern in der «Preservation Hall» in New Orleans gespielt wurde. Tragendes Element dieser Musik ist das freie, gefühlsvolle, unkomplizierte und sehr spontane Zusammenspiel. Die Spielfreude der einzelnen Musiker begeistert sowohl Liebhaber wie auch jazzunkundiges Publikum.

Moody Rassouli lehnt sich stark an Errol Garner und Oscar Peterson. Seine Improvisationsgabe ist phänomenal. Als Pianist der «Bowler Hats» widmet er sich nun auch dem Dixieland- und New Orleans Jazz.

Das Konzert kann mit einem Nachtessen im Parktheater kombiniert werden. Samstag, 20. November, Parktheater. New Orleans Jazz Night, 19.30 Uhr, Eintritt 25 Fr. , mit Nachtessen 70 Fr. (mgt)

Infos und Reservationen (Nachtessen) hier oder 032 654 99 22, info@parktheater.ch; Infos zur Formation hier

Aktuelle Nachrichten