Grenchen

Eine Weihnachtsszene der etwas anderen Art

Weihnachtsszene von Jean Claude Boillat.

Weihnachtsszene von Jean Claude Boillat.

Der Grenchner Künstler Jean Claude Boillat hat eine Weihnachtsszene der etwas anderen Art geschaffen: Die Situation der Krippe im Stall mit Maria und Josef, den Heiligen Drei Königen oder Weisen aus dem Morgenland sowie den Hirten, die der Szene beiwohnen, hat er mit Stelen aus Metall, Holz oder einer Kombination der beiden Materialien gestaltet. Für das Christkind schuf Boillat eine Krippe aus blauem Plexiglas, auf dem das Neugeborene zu liegen kommt. Die moderne Interpretation des Krippenspiels des Grenchner Künstlers ist noch bis 31. Dezember bei der Garage Vogelsang an der Bielstrasse zu sehen. (om)

Meistgesehen

Artboard 1