Grenchen

Blumen, Schmuck und Outfits: Die zweite Hochzeitsmesse steht bevor

Kerstin Schlup organisiert die zweite Hochzeitsmesse.

Kerstin Schlup organisiert die zweite Hochzeitsmesse.

Am Sonntag findet in Grenchen zum zweiten Mal die «Fest- und Hochzeitsmesse» statt. 14 Gewerbebetriebe nehmen daran teil und präsentieren ihre Dienstleistungen und Angebote vor Ort.

Am Sonntag findet die zweite «Fest- und Hochzeitsmesse» statt. «Das lokale Gewerbe kämpft mit Problemen wie Online- und Auslandshopping. Wir wollen ein Zeichen dagegen setzen», erklärt Organisatorin Kerstin Schlup von Coiffure Création Marc. Nach dem Erfolg der ersten Hochzeitsmesse fühlt sich Schlup fast verpflichtet, diese Geschichte fortzuschreiben.

«14 Grenchner Gewerbebetriebe nehmen daran teil, was für das Grenchner Umfeld eine beachtliche Anzahl ist», erklärt Schlup weiter. Ziel der Messe soll es denn auch sein, «den Wirtschaftsstandort Grenchen zu stärken und nachhaltig für den Einkauf vor Ort zu sensibilisieren».

Was würde sich dafür besser eignen als «der schönste Tag des Lebens», die Hochzeit – oder ein anderes (Familien-)Fest. Die Geschäfte präsentieren ihre Dienstleistungen und Angebote für alle Aspekte des Festes: Vom Outfit über Blumen, Schmuck, Dekorationen bis zur Hochzeitsreise. Die Ausstellung findet am kommenden Sonntag, 18. März von 11 bis 17 Uhr in den Räumen des Restaurants Grenchner Hof statt. (at.)

Aussteller: Art of Beauty Laura, Coiffure Création Marc, Restaurant Grenchner Hof, Limousinenservice Nazif Kastrati, Möbel Märit, Boutique Olivia, Silhouette, Bijouterie Mägli, Blumenatelier Brigitte Allemann, André Berger Fotografie, La Mariposa Weddings, Reisebüro Vasellari, Team Papeterie, Bijouterie Bertini.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1