Grenchen

Bis 24. Dezember gibts jeden Tag ein Adventsfenster

Adventsfenster 2018: Am 17. Dezember laden der «Grenchner Stadtanzeiger» und das «Grenchner Tagblatt» zum Apéro.

Adventsfenster 2018: Am 17. Dezember laden der «Grenchner Stadtanzeiger» und das «Grenchner Tagblatt» zum Apéro.

In Grenchen wurde wieder die Adventsfenster-Aktion gestartet. Erstmals schaut man dabei über die Sprachgrenze: Ein Adventsfenster ist am 22. Dezember in Romont angesagt. Wenn nichts anderes angegeben ist, werden Besucher jeweils von 17 Uhr bis 19.30 Uhr empfangen.

Am Dienstag öffnet das vierte Adventsfenster in der Rodania (16 Uhr-18 Uhr).

Weitere Daten und Orte:

  • 5. Dezember Alterszentrum Kastels ( 16-18 Uhr),
  • 6. Kultur-historisches Museum (17 Uhr-19 Uhr),
  • 7. Landi Region Solothurn in Grenchen
  • 8. Ref. Kirchgemeinde Grenchen-Bettlach, Zwinglistrasse 9,
  • 9. Brocante Grenchen, Marktstrasse 6,
  • 10. Hôtel de Ville «Stilles Fenster»,
  • 11. Rosemarie H. Kelle (Vitamara AG), Schützengasse 77,
  • 12. Alterszentrum am Weinberg (15-17.30 Uhr),
  • 13. Wohngemeinschaft Castello (Stiftung Schmelzi), Tunnelstrasse 8,
  • 14. Corinne & Markus Löpfe Bettlachstrasse 118 (17-21 Uhr),
  • 15. Rita Lüthi & Radio Blitz, Gartenstrasse 19,
  • 16. Familien Näf & Vogt-Salvi, Haldenstrasse 28/Molerweg 17,
  • 17. Grenchner Stadt-Anzeiger/Grenchner Tagblatt, Kapellstrasse 7,
  • 18. Vebo Boutique Kreativ, Bielstrasse 103,
  • 19. Monika & Lothar Bruder, Erlenweg 58, 3294 Büren a. A.,
  • 20. WG Wissbächli (Stiftung Schmelzi), Wissbächlistr. 25,
  • 21. Trudy & Charly Egli, Schöneggrain 20,
  • 22. Pascale Ory (www.fliegenohneflügel.ch), Route de Vauffelin 3, 2538 Romont,
  • 23. Familien Bonino & Sprenger, Erlenstr. 33 
  • 24. Dezember: Familie Mark & Edith Mettler (Organisatorin der Aktion), Rehweg 19. (rrg)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1