Unfall
Frontalkollision bei Dornach fordert zwei Verletzte

Bei einer Frontalkollision zwischen zwei Personenwagen sind am Dienstagmorgen auf der Gempenstrasse in Dornach, die beiden Fahrzeuglenker verletzt worden. Einer der Lenker wurde in seinem Auto eingeklemmt.

Drucken
Teilen
Verkehrsunfall auf der Gempenstrasse in Dornach fordert zwei Verletzte
3 Bilder

Verkehrsunfall auf der Gempenstrasse in Dornach fordert zwei Verletzte

Kapo SO

Von Gempen herkommend war heute Dienstagmorgen ein Automobilist in Dornach unterwegs, als er mit seinem Renault aus ungeklärten Gründen in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Personenwagen frontal kollidierte. Bei der Kollision wurde der bergwärts fahrende Lenker in seinem MG eingeklemmt. Mit Spezialwerkzeugen musste er durch die Stützpunktfeuerwehr Dornach aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Danach wurde der Verletzte mit einem Rettungshelikopter der Rega in eine Spezialklinik geflogen. Mit zurzeit nicht bekannten Verletzungen musste der Renaultfahrer mit einer Ambulanz ebenfalls in ein Spital gebracht werden. Die Strasse war bis 14 Uhr gesperrt.

Aktuelle Nachrichten