Olten

Einbrecher wuchten Türe auf und durchsuchen das Büro des Vize-Stadtpräsidenten

Einbruch: Böse Überrraschung für Oltens Vize-Stadtpräsident Martin Wey

Einbruch: Böse Überrraschung für Oltens Vize-Stadtpräsident Martin Wey

In der Nacht auf Mittwoch sind Einbrecher an der Jurastrasse in Olten in eine Geschäftsliegenschaft eingedrungen. Dabei wurde auch das Büro von Vize-Stadtpräsident Martin Wey durchsucht. Es entstand ein Schaden von mehreren tausend Franken.

In der Nacht auf Mittwoch zwischen 22 und 6 Uhr drangen Unbekannte an der Jurastrasse in Olten in eine mehrstöckige Geschäftsliegenschaft ein. In der Folge haben die Einbrecher auf sämtlichen Stockwerken Türen zu diversen Geschäften und Firmen aufgebrochen und anschliessend die Räumlichkeiten nach Diebesgut durchsucht.

Wie Tele M1 berichtet wurde dabei auch das Büro von Martin Wey durchsucht. Beim Vize-Stadtpräsidenten wurden die Einbrecher aber nicht fündig. Nicht so wie in den anderen Räumlichkeiten, wo vorwiegend Bargeld im Gesamtbetrag von einigen tausend Franken entwendet wurde. Ebenfalls mehrere tausend Franken beträgt der Sachschaden, welchen die Einbrecher angerichtet haben.

Meistgesehen

Artboard 1