Die Bauarbeiten werden is Ende Juli dauren. Die Sanierung wird laut Simon Rutishauser, Projekt- und Oberbauleiter Kunstbauten, rund 300'000 Franken kosten.

In der ersten Bauphase werden die Fahrspuren seitlich verschoben. In der zweiten Bauphase wird die Baslerstrasse auf eine Spur verengt und der Verkehr mittels einer Lichtsignalanlage geregelt. Die Fussgänger werden innerhalb der Baustelle umgeleitet.

Die Dorfbachbrücke befindet sich nicht auf der Umfahrungsstrecke der Baustelle Rankwoogbrücke Winznau, so dass keine zusätzlichen Behinderungen entstehen.

Die zweite Dorfbachbrücke in Trimbach wurde vor zwei Jahren für gut 630000 Franken in Stand gestellt. (rsn)