Solothurn
Deckbelagsarbeiten: Die Stadt Solothurn wird neu geteert

In der Stadt Solothurn wurde die letzte Etappe der flankierenden Massnahmen zur A5 in Angriff genommen. An diesem Wochenende wurden die Bielstrasse, die Wengistrasse und die Segetzstrasse im Raum Zentralbibliothek bis Amthausplatz neu geteert.

Drucken
Teilen

Der Verkehr musste grossräumig umgeleitet werden. Am 13. Juli geht es in der Vorstadt weiter. Bis am 21. Juli werden an der Dornacherstrasse im Bereich Rossmarktplatz, Schöngrünstrasse Bereich Einmündung Alte Bernstrasse, Schöngrün-Kreisel bis Biberiststrasse sowie Dornacherstrasse bis Berthastrasse Deckbelagsarbeiten durchgeführt. In diesem Zeitraum ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. (az)

Aktuelle Nachrichten