Wahlen 2011
Das erste Bündnis von FDP und BDP

Die FDP und die BDP Kanton Solothurn wollen im Hinblick auf die eidgenössischen Wahlen 2011 eine Listenverbindung eingehen und auch später eng zusammenarbeiten.

Stefan Frech
Drucken
Teilen
FDP und BDP gehen Hand in Hand

FDP und BDP gehen Hand in Hand

Solothurner Zeitung

Es wäre die erste derart enge Partnerschaft von FDP und BDP schweizweit. Wäre, denn die Mitglieder der beiden Kantonalparteien müssen erst noch dem entsprechenden Antrag ihrer Parteivorstände zustimmen. Laut den Präsidenten von FDP und BDP stehen die Chancen gut: «Unsere Parteiprogramme sind praktisch identisch und wir pflegen einen ähnlichen politischen Stil.» Für die ehemals im Kanton dominante FDP wäre es das erste Mal, dass sie eine Listenverbindung eingehen muss. Der Schritt ist nötig, wenn sie ihren zweiten Nationalratssitz zurückerobern will.

Die Allianz von FDP und BDP wird auch auf nationaler Ebene zu reden geben. Dort steht zurzeit eher ein Zusammengehen von CVP und BDP hoch im Kurs.

Aktuelle Nachrichten