Langendorf/Lommiswil
Chinderchesslete: Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt

Zwei Schreiner schliessen hastig die Tür zu ihrer Werkstatt, eine Katze sucht mit nach hinten geklappten Ohren das Weite, eine junge Frau holt ihren Hund aus dem Garten hinein in die sichere und vor allem ruhige Stube: Mit den Kleinen kam der Lärm

Christoph Neuenschwander
Merken
Drucken
Teilen
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
20 Bilder
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
Chinderchesslete Langendorf
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)

In Langendorf herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)

Vor der alten Turnhalle in Langendorf und beim Bahnhof Im Holz in Lommiswil haben sich die Kinder und Eltern gestern versammelt. Zu nachmittäglicher Stunde ziehen sie anlässlich der Chinderchesslete schliesslich durch die Strassen ihrer jeweiligen Dörfer. Die Instrumente, die sie dabei haben, zeugen von einer gehörigen Portion Einfallsreichtum.

Von der Flöte bis zur Vuvuzela

Ob selbst gebastelt oder einfach zweckentfremdet: die Chessler-Utensilien sind zahlreich und vielfältig und weisen eine grosse Spannweite in Sachen Lautstärke auf. Denn die Gerätschaften reichen von dezent bis äusserst dezibellastig.

 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
25 Bilder
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)
 In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)

In Lommiswil herrschte heute Brätsch-Bumm-Bäng, Trööt! Die Fasnacht fängt an! (Fotos: Hansjörg Sahli)

Von mit Steinen gefüllten PET-Fläschchen über Kronenverschluss-Rasseln bis hin zu Kochtöpfen führen die Chessler alles mit sich, was entweder «brätscht», «bummt» oder «bängt»; von der Mundharmonika über die Blockflöte bis hin zur Vuvuzela bieten sie alles auf, was trötet.

Im Kinderwagen, auf Papas Schultern oder auf den eigenen Beinen lärmen die Kleinen, was das Zeug hält. Es scheint ganz so, als wüssten sie die Wintergeister (und die gelegentliche Katze) genauso lautstark zu vertreiben wie die Grossen.