Jugendförderpreis 2011
Bewerbungsfrist für den Jugendförderpreis gestartet

In diesem Jahr verleiht die Jugend-förderung Kanton Solothurn zum 6. Mal einen Jugendförderpreis. Wie in den letzten Jahren werden Preisgelder in der Höhe von total 15‘000 Franken ausgeschüttet. In diesem Jahr gibt es leichte Veränderungen.

Drucken
Teilen
Preisverleihung der Jugendförderung Kanton Solothurn 2010

Preisverleihung der Jugendförderung Kanton Solothurn 2010

Zur Verfügung gestellt

Jährlich realisieren viele Jugendliche im Kanton Solothurn unterschiedlichste Projekte. Sei dies die Organisation und Durchführung eines Konzertes, eines Openairs, eines Sportanlasses oder einer Kunstausstellung. Der Innovation und Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

Mit dem Jugendförderpreis wolle der Kanton Solothurn das Engagement von Jugendlichen anerkennen, auszeichnen und sichtbar machen, so der Kanton. Eine Jury, in der einerseits Erwachsene, die in dem Jugendbereich tätig sind und andererseits projekterfahrene Jugendliche und junge Erwachsene einsitzen, wählt die besten Projekte aus. Die Initiantinnen und Initianten dieser Projekte erhalten an der Preisverleihung des Jugendprojektwettbewerbes die Möglichkeit, ihr Projekt einem breiten Publikum vorzustellen und schliesslich Geldpreise im Gesamtwert von 15‘000 Franken zu gewinnen.

Neuerungen im sechsten Jahr

Ab diesem Jahr werden nur noch Projekte ausgezeichnet, die bis zum Anmeldeschluss vom 30. September 2011 abgeschlossen sind. Projekte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen werden bevorzugt behandelt oder werden nur zugelassen, wenn Jugendliche in allen Phasen des Projektes mitwirken konnten.

Die diesjährige Preisverleihung findet am 18. November 2011 im Provisorium 8 in Olten statt. Bewerben kann man sich bis Ende September 2011 über die Webseite www.jugendfoerderung.ch.

Aktuelle Nachrichten