Unfall

Betrunkener prallte frontal in anderes Auto

Der zerstörte Citroen.

Der zerstörte Citroen.

Ein alkoholisierter Fahrzeuglenker verlor am Mittwochabend in Wöschnau die Herrschaft über sein Fahrzeug und kollidierte in der Folge frontal mit einem korrekt fahrenden Auto.

Am Mittwoch um 21.30 Uhr fuhr der Lenker eines Jeep von der Hauptstrasse herkommend auf die Schachenstrasse in Wöschnau in Richtung Aarau. In einer Rechtskurve verlor der 28-jährige Lenker die Kontrolle über sein Auto und fuhr auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte der Jeep frontal mit einem ent-gegenkommenden Fahrzeug. Beim Unfall wurden alle Beteiligten leicht verletzt. Die beiden Lenker, sowie die zwei Mitfahrerinnen im korrekt fahrenden Auto wurden zur Kontrolle in ein Spital eingewiesen.

Beim Unfallverursacher ergab der durchgeführte Atemluftest einen Wert von über 1 Promille. Der Führerausweis wurde ihm zuhanden der zuständigen Behörde abgenommen. Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden.

Der Verkehr von der Schachenstrasse wurde durch die Polizei während ungefähr 2 ½ Stunden via Hauptstrasse umgeleitet. Zum Reinigen der Fahrbahn und binden des ausgelaufenen Öls, wurde die Stützpunktfeuerwehr Schönenwerd-Gretzenbach beigezogen. (jep)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1