Kanton Aargau

SVP-Fraktion neu konstituiert

Andreas Glarner bleibt SVP-Fraktionspräsident im Grossen Rat.

Grosser Rat

Andreas Glarner bleibt SVP-Fraktionspräsident im Grossen Rat.

Die SVP-Fraktion des Grossen Rates hat sich an ihrer ersten Sitzung der neuen Legislaturperiode neu konstituiert. Die Fraktion besteht aus den 45 Grossratsmitgliedern der SVP und den zwei EDU-Grossräten.

Die Fraktion wählte Grossrat Andreas Glarner einstimmig für eine weitere Amtsperiode zu ihrem Präsidenten, heisst es in einer Mitteilung der SVP. Ihm zur Seite stehen Fraktionsvizepräsidentin Regina Lehmann, Reitnau (bisher) und Fraktionsvizepräsident Patrick Gosteli, Kleindöttingen (neu).

Im Weiteren gehören dem Fraktionsvorstand die Arbeitsgruppenleiter der Fraktion an: Hans Dössegger, Seon (Arbeitsgruppe DGS, bisher), Eugen Frunz, Obersiggenthal (BVU, bisher), Benjamin Giezendanner, Rothrist (DFR, neu), Dr. Jürg Stüssi- Lauterburg, Windisch (DVI, bisher) und Beat Unternährer, Unterentfelden (BKS, bisher).

An derselben Sitzung wurde die Verteilung der Kommissionsmandate beraten und zu Handen des Grossen Rats verabschiedet. Für die Kommissionspräsidien wurden folgende Personen nominiert. Kommission öffentliche Sicherheit (SIK): Brunette Lüscher, Magden. Kommission allgemeine Verwaltung (AVW): Regina Lehmann, Reitnau. Kommission Umwelt, Bau, Verkehr, Energie und Raumordnung (UBV): Martin Keller, Nussbaumen.

Meistgesehen

Artboard 1