Verteidigungsminister

Frauenwitz: Gripen-Gegner veräppeln Ueli Maurer auf Twitter

Auf Twitter machen sich die Gripen-Gegner über den  «Gebraucht-Bundesrat» lustig.

Auf Twitter machen sich die Gripen-Gegner über den «Gebraucht-Bundesrat» lustig.

#GebrauchtBR – unter diesem Hashtag machen sich die Gegner der Kampfjet-Beschaffung auf Social-Media-Plattformen über Verteidigungsminister Ueli Maurer und seinen Humor lustig.

Noch vor ein paar Jahren hätte SVP-Bundesrat Ueli Maurer für seinen Witz über Frauen als langlebigste Gebrauchtgegenstände im Haushalt ein paar Lacher kassiert. Vielleicht hätte die Lokalzeitung den Spruch in ihrem Bericht erwähnt. Doch dann wäre die Sache schnell wieder vergessen gewesen.

Im Zeitalter von Social Media kommt er nicht so leicht davon. Die Gegner des Kampfjets Gripen haben auf der Plattform Twitter seit heute Morgen eine breite Kampagne gegen ihn gestartet. Unter dem Hashtag #GebrauchtBR - Gebraucht-Bundesrat - sind bis am Nachmittag mehr als drei Dutzend Tweets veröffentlicht worden. Neben linken Politikern wie Juso-Präsident Fabian Molina machen auch bürgerliche Volksvertreter wie BDP-Präsident Martin Landolt regen Gebrauch von #GebrauchtBR.

Eine Auswahl:

Molina

Landolt

Kathrin

Platzgummer

Vreneli

Doerig

Meistgesehen

Artboard 1