Der "Rechnungsruf im öffentlichen Inventar" findet sich in der neusten Ausgabe des Thuner Amtsanzeigers. Bis zum 27. Oktober sollen Gläubiger ihre Ansprüche geltend machen und Schuldner ihre Schulden anmelden.

Ein öffentliches Inventar wird erstellt, wenn dies mindestens ein Erbe verlangt. In der Regel geht es darum, dass die Vermögensverhältnisse des Verstorbenen schwer zu überblicken sind. Nach Vorliegen des Inventars können die Erben einzeln darüber entscheiden, ob sie die Erbschaft annehmen oder ausschlagen.

Der Berner Mundartrocker Polo Hofer starb am 22. Juli in Oberhofen am Thunersee. Nach dem Tod sorgte ein Zwist zwischen der Witwe Alice Hofer und den Brüdern des Verstorbenen für Schlagzeilen.

Oberhofen trauert um bekanntesten Bürger

Juli 2017: Oberhofen trauert um bekanntesten Bürger

  

Die drei Brüder und Polo Hofers Adoptivsohn publizierten schliesslich eine eigene Todesanzeige, in der sie klarstellten, dass sie die Witwe nicht über die Beerdigung informiert habe. "Die Bestattung ist offenbar in aller Stille erfolgt", hiess es.

Das Leben des Schweizer Mundart-Rockers Polo Hofer in Bildern: 

SRF-Dok: «Polo Hofer – Rhythmus, Rausch und Rampenlicht»

SRF-Dok: «Polo Hofer – Rhythmus, Rausch und Rampenlicht»

(2014)