Hornkuh-Initiant
«Die haben Angst vor mir»: Bauern ignorieren Nationalratskandidaten Armin Capaul

Der Berner Bauern Verband empfiehlt 26 Kandidatinnen und Kandidaten für die Nationalratswahlen im Oktober. Armin Capaul, der mittlerweile national bekannte Bergbauer aus dem Berner Jura, ist nicht dabei.

Drucken
Teilen

Letzte Woche hat Armin Capaul, Bergbauer aus Perrefitte im Berner Jura, vor den Medien seine Kandidatur begründet: Er will als Nationalrat ein Gesetz entwerfen, das die Bauern unterstützt, die den Horntieren die Hörner belassen.

Als Parteiloser ist er auf jegliche Unterstützung angewiesen, so auch jene vom Berner Bauern Verband. Dessen Präsident, Hans Jörg Rüegsegger erklärt im Video-Interview weshalb Capaul vom Verband nicht empfohlen wird.

Aktuelle Nachrichten