Mühlemattstrasse

Besetztes Haus ist nicht mehr nutzbar

Soll so rasch als möglich abgerissen werden: Die Liegenschaft an der Mühlemattstrasse 76.

Besetztes Haus ist nicht mehr nutzbar

Soll so rasch als möglich abgerissen werden: Die Liegenschaft an der Mühlemattstrasse 76.

Die städtische Liegenschaft an der Mühlemattstrasse 76 kann nicht als alternatives Kulturzentrum verwendet werden - sie soll so rasch als möglich abgerissen werden.

Ivica Petrusic (SP) wollte vom Stadtrat wissen, wie es um die Nutzung beziehungsweise die Zukunft des Hauses an der Mühlemattstrasse 76 (Bild) steht, das vor einigen Wochen für zwei Tage besetzt worden war und das die Besetzer als autonomes Kulturzentrum nutzen wollten.

Stadtammann Marcel Guignard fasste in seiner Antwort die Gespräche mit der Besetzer-Gruppe Klaustrophobia zusammen und wies darauf hin, dass die Stadt eine mögliche Zwischennutzung geprüft habe. Hierbei seien die Bauexperten zum Schluss gekommen, das Gebäude sei akut einsturzgefährdet, da das Dach defekt sei und sich eine Zwischendecke bereits um mehrere Zentimeter abgesenkt habe. Die Liegenschaft werde im Rahmen einer laufenden Gesamtplanung über diese und benachbarte Parzellen baldmöglichst abgebrochen. (wo)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1