Corona-Schutz
6800 Stück bestellt: In der Waadt tragen die ersten Lehrkräfte transparente Masken

Der Kanton Waadt will ausgewählte Lehrpersonen mit durchsichtigen Masken ausstatten. Die ersten sind bereits im Einsatz.

Merken
Drucken
Teilen

Insgesamt 6800 transparente Masken werden bis Ende der Woche an rund 1000 Lehrpersonen im Waadtland ausgeliefert.

In erster Linie sollen Lehrkräfte damit ausgestattet werden, die mit gehörlosen und hörgeschädigten Schülern arbeiten.

Schüler mit besonderen Bedürfnissen

Ein Lehrer einer 7. Klasse testet den durchsichtigen Virenschutz seit ein paar Wochen (im Video). Er findet gemäss der Nachrichtenagentur Keystone-SDA, dass die Schülerinnen und Schüler davon profitieren, da viele Emotionen mithilfe der Mimik ausgedrückt werden.

Der Kanton Waadt möchte den Einsatz dieser Masken dann auf andere Unterrichtsformen ausweiten. Etwa im Französischunterricht für fremdsprachige Schüler oder für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, wie beispielsweise bei Autismus.