Flugunfall

Zwei Schweizer stürzen in Frankreich mit Flugzeug ab – sie sind schwer verletzt

Sportflugzeug mit den zwei Schweizerin stürzt in ein Maisfeld

Sportflugzeug mit den zwei Schweizerin stürzt in ein Maisfeld

In Frankreich sind zwei Schweizer mit einem Sportflugzeug verunfallt und schwer verletzt worden. Der Unfall ereignete sich kurz nach Mittag am Sonntag in der Gemeinde Poiroux, im Nordwesten von La Rochelle, wie von der Feuerwehr zu erfahren war.

Das Kleinflugzeug stürzte in ein Maisfeld. Wegen der bis zu zweieinhalb Meter hohen Pflanzen sei der Zugang zum Unfallort schwierig gewesen, hiess es.

Bei den Verletzten handelte es sich um einen 68-jährigen Mann und um eine 53-jährige Frau, wie die Nachrichtenagentur afp meldete. Sie wurden in ein Spital gebracht. Rund 20 Feuerwehrleute und zwei Helikopter waren zum Unfallort aufgeboten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1