Geburt

Wehen-Gebrüll: Chewbacca bekommt Nachwuchs!

Katie Stricker Curtis mit Wehen und Chewbacca-Maske.

Katie Stricker Curtis mit Wehen und Chewbacca-Maske.

«Nur weil ich Mutter werde, heisst das nicht, dass ich auch erwachsen werden muss», findet Katie Stricker Curtis. Und so packte die US-Amerikanerin aus Detroit eine Chewbacca-Maske ein, bevor sie zur Geburt ihres Sohnes ins Spital fuhr.

Dort zog sie die Maske dann an, als die Wehen kamen. Die Maske verwandelte ihre Schreie in das kehlige Gebrüll der Star-Wars-Figur. 

Das Video stellte sie am 2. Januar auf Facebook mit dem Kommentar: «Man sollte das Leben nicht zu ernst nehmen!» Die Maske hatte sie zu Weihnachten geschenkt bekommen: «Das beste Geschenk aller Zeiten!»

Kurz darauf kam Sohn Jayden zur Welt. Geboren war auch ein Video, das sich viral verbreitete. Rund 157'500 Aufrufe zählt es mittlerweile.

Kalkulierter Erfolg?

Online-Portale nahmen das Video auf und via Facebook erreichen Katie Stricker Curtis Medienanfragen für Interviews und TV-Shows. «Drei Tage alt und schon ist Jayden berühmt!», frohlockte die frisch gebackene Mutter darauf auf Facebook:

Ein bisschen kalkuliert dürfte diese Berühmtheit eventuell gewesen sein. Denn ebendiese Chewbacca-Maske spielte eine tragende Rolle im erfolgreichsten Facebook-Video aller Zeiten. Im Mai 2016 filmte sich die Texanerin Candace Payne (ebenfalls Mutter) dabei, wie sie die Maske aufsetzt und sich dabei kaum halten konnte vor Lachen. Das Video ist auf Facebook innert dreier Tage 126 Millionen Mal angeklickt worden. 

Zum Schreien: Candace Payne mit Chewbacca-Maske.

Zum Schreien: Candace Payne mit Chewbacca-Maske.

(smo)

Meistgesehen

Artboard 1