Swisscom lässt Kunden sitzen
Swisscom lässt Kunden sitzen

«bluewin TV» hat in der Region Solothurn Versorgungslücken – TV-Frust ist dennoch fehl am Platz. In einigen Dörfern gucken Kunden in die Röhre, wenn sie mit «bluewin TV» digitales Fernsehen schauen möchten. Auch Patrick Pürro aus Küttigkofen ist frustriert, dass sich seine Gemeinde das Angebot nicht leisten kann. Was viele nicht wissen: Ähnliche Angebote sind längst vorhanden.

Merken
Drucken
Teilen
Kein bluewin TV in Küttigkofen

Kein bluewin TV in Küttigkofen

Solothurner Zeitung

Mehr lesen Sie in der heutigen Ausgabe der Solothurner Zeitung.