Auf der Suche nach Land

Schwester Benedikta will jetzt ihre eigene Einsiedelei

Schwester Benedikta baut ihre eigene Klause. Bis im Frühjahr wohnte sie in der Verenaschlucht. (Archiv)

Schwester Benedikta baut ihre eigene Klause. Bis im Frühjahr wohnte sie in der Verenaschlucht. (Archiv)

Per Inserat sucht die ehemalige Einsiedlerin der Verenaschlucht Land, um ihre eigene Einsiedelei zu errichten. Schwester Benedikta plant, ein Holzhäuschen zu bauen, kann sich aber auch vorstellen, etwas zu mieten.

«Wer stellt mir ein Stück Land zur Verfügung, damit ich ein kleines Holzhäuschen ohne Unterkellerung als Klause für meine Einsiedelei aufrichten kann?»

Schwester Benedikta sucht derzeit per Inserat nach einem geeigneten Fleckchen im Grenzgebiet zwischen Emmental und Oberaargau, wie die Berner Zeitung berichtet.

Nach Wegzug aus Verenaschlucht: Schwester Benedikta äussert sich

Nach Wegzug aus Verenaschlucht: Schwester Benedikta äussert sich

Schwester Benedikta lebte knapp 2 Jahre als Einsiedlerin in der Verenaschlucht, jetzt hat sie der Bürgergemeinde gekündigt. Was ist passiert und welcher Tätigkeit geht die Geistliche heute nach? (März 2016)

Das Inserat hat die Gottesfrau, die die Verenaschlucht bei Solothurn im Februar 2016 verlassen hatte, mit Schwester Benedikta, Einsiedlerin unterzeichnet. Ebenfalls steht da ihre Natelnummer und die E-Mail-Adresse, unter der man sie erreichen kann.

Derzeit wohnt sie in einer 2,5-Zimmer-Wohnung in Huttwil. Wie lange noch ist die Frage. Bisher habe sie zwei, drei Angebote erhalten, wie die Zeitung schreibt. 

Schwester Benedikta hat vor, ein einfaches Häuschen aufzustellen, oder auch ein Stöckli zu mieten. Auch Gästezimmer, «wo die Leute ihre Seele baumeln lassen können», wären eine Idee. (ldu) 

«Es sind Tränen geflossen»: Schwester Benedikta spricht im «TalkTäglich» über ihren Leidensweg in der Verenaschlucht

«Es sind Tränen geflossen»: Schwester Benedikta spricht im «TalkTäglich» über ihren Leidensweg in der Verenaschlucht

Sehen Sie die wichtigsten Momente aus der Sendung im Zusammenschnitt oder das Gespräch in voller Länge im Video weiter unten.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1