Abenteurer

Prinz Charles bewundert Bisons in polnischem Nationalpark

Prinz Charles ist von Bisons in Polen begeistert (Archiv)

Prinz Charles ist von Bisons in Polen begeistert (Archiv)

Der britische Kronprinz Charles hat bei einem Besuch im polnischen Nationalpark von Bialowieza einige prächtige Wisent-Exemplare (Europäische Bisons) bewundert. In dem Waldgebiet, das sich über Polen und Weissrussland erstreckt, leben rund 800 Wisente, auf polnischer Seite sind es etwa 450 Tiere.

Anschliessend habe sich der Thronfolger ohne Journalistentross zur Erkundung des so genannten letzten Urwalds von Europa aufgemacht, sagte ein Sprecher des Parks. Den Besuch im Nationalpark absolvierte Charles ohne seine erkrankte Frau Camilla: Die musste auf Anraten ihres Arztes im 300 Kilometer entfernten Warschau bleiben, wie die britische Botschaft mitteilte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1