Verspätungen
IT-Probleme bei der SBB: Züge fahren +++ Online-Fahrplan nicht zuverlässig

Wegen eines IT-Problems war der Zugverkehr in der ganzen Schweiz am Mittwochmorgen beeinträchtigt. Die Anzeigen auf den Perrons fielen aus. Die Züge fahren, meldet die SBB, man solle sich jedoch nicht den Online-Fahrplan verlassen.

Drucken
SBB Probleme
4 Bilder
Hauptbahnhof Zürich: Die Informationsanlagen sind teilweise ausgefallen.
Hauptbahnhof Zürich: Die Informationsanlagen sind teilweise ausgefallen.
Hauptbahnhof Zürich: Die Informationsanlagen sind teilweise ausgefallen.

SBB Probleme

Jürg Krebs

Eine IT-Panne hat am Mittwochmorgen im Bahnverkehr der ganzen Schweiz für Unannehmlichkeiten gesorgt. Das Problem war kurz vor 5 Uhr aufgetreten, um 7 Uhr war der Bahnverkehr nach Angaben eines SBB-Sprechers aber wieder stabil.

SBB-Sprecher Stefan Wehrle sagte, das Problem habe dazu geführt, dass verschiedene Systeme nicht hätten hochgefahren werden können. Betroffen davon seien auch Fahrleitungen gewesen. Es sei aber ein IT-Problem gewesen und nicht ein Energieversorgungsproblem.

Der Bahnbetrieb war gemäss Wehrle um 7 Uhr wieder stabil. Allerdings funktionierte das Informationssystem für die Passagiere noch nicht.

Aktuelle Nachrichten