Diese Morgenshow wird Zuschauern wie Moderatorenteam noch lange im Gedächtnis haften bleiben: Eine Fledermaus fliegt während einer Live-Sendung immer wieder über den Moderator und seine zwei Kolleginnen hinweg.

Alle drei lachen, schauen immer wieder nach links oder nach rechts. Ihre Stimme überschlägt sich. Die eine Moderatorin hält sich die Hände vors Gesicht, die andere hüpft teilweise aufgeregt auf ihrem Sitz auf und ab.

Dann nimmt endlich ein Mitarbeiter seinen Mut zusammen und fängt die Fledermaus ein. Laut dem TV-Sender ist das Tier in einem nahen Wald freigelassen worden. Fragt sich nur, ob es auch einen so grossen Spass hatte wie das Moderatorenteam - oder ob es froh war, dass der Stress endlich vorbei war. (pz)