Eiffelturm-Kletterer

Höhenangst? Dann ist dieses Video nichts für Sie. Wirklich nicht!

Höhenangst? Nicht dieser junge Mann – ungesichert klettert er auf den Eiffelturm!

Das haarsträubende Video von James Kingstons letzter Wahnsinns-Aktion.

Denn James Kingston ist auf jeden Fall schwindelfrei. Er kletterte ungesichert auf den Pariser Eiffelturm und filmte seine wahnsinnige Aktion. Das Video ist zum Fürchten.

Kletterer James Kingston hat es wieder getan! Diesmal ist der britische «Roofer», wie sich die urbanen «Trendsportler» nennen, auf den Eiffelturm in Paris geklettert.

Eigentlich wollte er mit dem Lift bis zur Plattform fahren und von da aus klettern, doch es waren zu viele Menschen vor Ort.

Acht Stunden lang auf dem Turm

Also kletterte er um ein Uhr morgens vom Boden aus los. Nachdem er von einem Security erspäht wurde, musste er sich mehrere Stunden auf dem Turm verstecken, danach kletterte er weiter. 

Erst um neuen Uhr morgens – also acht Stunden nach dem Antritt der Kletterpartie – ist Kingston wieder unten. Dort wird er von der Security in Handschellen auf den nächsten Polizeiposten gebracht, welchen er nach eigenen Angaben sechst Stunden später ohne Bestrafung verlassen konnte. (lae)

NEU: watson Content Box (JSON Feed)

Meistgesehen

Artboard 1