Winzling

Dieses Video macht ganz China verrückt

Es ist so klein und so süss und so hilflos ... kein Wunder, sind die Chinesen entzückt.

Es ist so klein und so süss und so hilflos ... kein Wunder, sind die Chinesen entzückt.

Ein Panda-Baby versucht erfolglos, sich zu drehen – und geht viral.

Es passiert ja nicht viel, in dem Video. Das kleine Pandabärli, die Augen noch geschlossen, strampelt mit seinen Füsschen, hebt den Kopf und versucht mit all seinen Kräften, sich umzudrehen. Dabei winkt es mit dem rechten Hinterfuss und hat trotz allen Bemühungen ein seliges Lächeln im Gesicht. 

Die Chinesen sind verständlicherweise entzückt – das Video verbreitete sich wie ein Lauffeuer in den chinesischen sozialen Netzwerken.

Das süsse Tierchen ist in einer Panda-Aufzuchtstation in der chinesischen Provinz Sichuan zur Welt gekommen.

Hier gibt es noch mehr so süsse Bärchen von dort:

Panda-Neugeborenen-Station in den Bergen Sichuans: Wer hätte nicht gern den Job dieser speziell ausgebildeten Panda-Säuglingspfleger?

Panda-Neugeborenen-Station in den Bergen Sichuans: Wer hätte nicht gern den Job dieser speziell ausgebildeten Panda-Säuglingspfleger?

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1