Geliebte
Die berühmtesten Affären und die aufregendsten Geliebten

Seit Bill Clinton mit Monica Lewinsky in seinem Oval Office Zigarren austauschte, entscheiden Liebesaffären der Mächtigsten dieser Welt über Karrieren. Das hat jedoch Schauspieler, Politiker, Sängerinnen oder Sportler nicht daran gehindert, ihr Glück ausserhäuslich zu suchen. Im Gegenteil.

Drucken
Teilen
US-Gouverneur Mark Sanford lobte per Email die Kurven seiner Geliebten Später sagte er reumütig: "Was ich getan habe, war falsch." Nachdem er coram publico seinen Seitensprung mit einer argentinischen Senorita eingeräumt hatte.
12 Bilder
Die politische Geliebte aus Argentinien Maria Chapur, Journalistin aus Argentinien. Wochenlang tauchte Sanfrod in Argentinien unter, angeblich um zu wandern. Als er zurückkam, erwartete ihn seine Ehefrau - mit den Scheidungspapieren.
Eliot Spitzer aus New York Er hatte die berühmteste Callgirl-Affäre: Der New Yorker Politiker Eliot Spitzer erklärt vor seiner Ehefrau Silda und versammeltem Publikum seinen Rücktritt.
Ashley Dupré Ashely Dupré war New york teuerstes Callgirl, das Eliot Spitzer Kopf und Unterleib verdrehte.
Die aufregendsten Affären
Noemi Letizia ..18jährige Noemi Letizia, die beschwor, Signore Belrusconi sei wie ein Papi zu ihr.
Madonna Acuh Madonna stolperte über eine Affäre mit dem US-Baseballstar...
Alex Rodriguez ..Alex Rodriguez, und blieb ihrem Beuteschema (jung, athletisch, dunkelhäutig) treu. Ehemann Guy Ritchie (blond, gross, blass) packte darauf die Koffer.
Sienna Miller Die britische Aktirce Sienna Miller wiederum mutierte zur Schlampe der Nation, als ihre On/Off-Affäre mit...
Balthazar Getty ..US-Millionenerbe Balthazar Getty (Vater von vier Kindern) aufflog.
Tiger Woods Der letzte skandalträchtige Neuzugang in der Galerie der Skandal-Affären ist Super-Golfer Tiger Woods.
Rachel Uchitel Rachel Uchitel brachte Woods ins Schleudern und sämtliche andern Geliebten dazu, sich zum grossen Tiger zu outen.

US-Gouverneur Mark Sanford lobte per Email die Kurven seiner Geliebten Später sagte er reumütig: "Was ich getan habe, war falsch." Nachdem er coram publico seinen Seitensprung mit einer argentinischen Senorita eingeräumt hatte.

Keystone

In der letzten Dekade sind Techtelmechtel, Flirts und Seitensprünge unter VIPs inflationär geworden. Die Frage nach den Ursachen bleibt: Ist es blosses Machtgehabe? Eine etwas kindliche Reaktion auf die Dauerverfolgung durch die Medien? Oder eine blosse Zeiterscheinung? Wir haben schon mal die berühmtesten Affären und ihre aufregendsten männlichen und weiblichen Geliebten der letzten Jahre zusammengefasst. (cls)

Aktuelle Nachrichten