Rückblick

Aha-Effekte noch und nöcher: Das sind die Videos der Woche

Ein Blitz kann durch Wände schlagen und ein Selfie-Stick Leben retten – hätten Sies gewusst?

Ein Blitz kann durch Wände schlagen und ein Selfie-Stick Leben retten – hätten Sies gewusst?

Unser Wochenrückblick in bewegten Bildern: Das müssen Sie gesehen haben – oder noch einmal sehen. Ansonsten: Bilder sagen mehr als Worte.

Es war eine Woche der Erkenntnisse. Zuallererst die Geschichte aus dem aargauischen Safenwil. Dort schlug ein Blitz in die Wohnnung von Nicole Baur ein – durch die Badezimmer-Wand! Da werden die übelsten Albträume von allen wahr, die bei jedem Gewitter panisch Fenster und Cheminéeklappen schliessen und auf keinen Fall unter einen Baum stehen.

Blitz schlägt durch Badezimmerwand ein

«Dieser Moment war schlimm»: Nicole Baur hat einen «Riesen-Schock» davongetragen.

Und dann dachten wir ja, dass Selfie-Sticks mindestens doof und wenns hoch kommt sogar gefährlich sind. Immerhin haben sie bereits erste US-Museen und der Europapark verboten. Aber diese Geschichte aus Nantucket im US-Bundesstaat Massachusetts belehrt uns eines Besseren:

Die Stimmung wechselte schnell, als Vater und Tochter aufs Meer hinaus getrieben wurden. Die Kamera auf dem Selfie-Stick filmte weiter und dokumentierte die Rettung.

Vater rettet Tochter vor dem Ertrinken – dank Selfie-Stick. Die Kamera filmte alles.

Sie dachten immer, dieses Emoji sei erkältet?

Weit gefehlt!

Dieses und die fünf weiteren grössten Emoticon-Irrtümer klärt dieses Video auf:

Bedeutung von Emojis

Diese Emojis haben Sie bestimmt schon immer falsch verstanden.

Im Moment sind sie überall auf den Feldern unterwegs: die Mähdrescher. Doch wie ist es eigentlich, in einer dieser riesigen, modernen Landmaschinen zu fahren?

An Bord des Mähdreschers.

Ein Video für alle, die schon immer gern mal an Bord eines Mähdreschers wollten.

Meistgesehen

Artboard 1