Volksmusik
Schlagerstar Francine Jordi soll Musikantenstadl moderieren

Gemäss Insider-Informationen soll Francine Jordi die Moderation des deutschen «Musikantenstadl» übernehmen. Sie würde damit die Nachfolge des abgesetzten Andy Borg übernehmen. Die Macher der Show wollten einen jüngeren Moderator.

Drucken
Teilen
Francine Jordi und Andy Borg 2011 in Fribourg anlässlich der Jubiläums-Sendung "30 Jahre Musikantenstadl - Die grosse Jubilaeumsshow".

Francine Jordi und Andy Borg 2011 in Fribourg anlässlich der Jubiläums-Sendung "30 Jahre Musikantenstadl - Die grosse Jubilaeumsshow".

Keystone

Die Produzenten des deutschen Musikantenstadl wollen eine Blutauffrischung und haben deshalb den beliebten Moderator Andy Borg (54) gefeuert.

Nun soll das Schweizer Schlager-Schätzchen Francine Jordi (37) seinen Platz einnehmen, wie die deutsche «Bild»-Zeitung berichtet.

Zwar würden seit Wochen geheime Castings für die Borg-Nachfolge laufen - doch sei die Entscheidung für Jordi bereits gefallen.

Am 12. September wird die erste Sendung mit dem neuen Moderator ausgestrahlt. Ob sich die Gerüchte als wahr erweisen, wird sich spätestens dann zeigen.

Erste Moderations-Erfahrung konnte Francine Jordi zusammen mit Sascha Ruefer am «Grand Prix der Volksmusik» 2008 sammeln. (rhe)

Francine Jordi begeisterte das Publikum an der Grega in Grenchen mit einem bunten Mix ihrer Songs.
4 Bilder
Francine Jordi an der Grega

Francine Jordi begeisterte das Publikum an der Grega in Grenchen mit einem bunten Mix ihrer Songs.

Oliver Menge

Aktuelle Nachrichten