Mehrere Boulevard-Zeitungen veröffentlichten am Wochenende Fotos, die zeigen sollen, wie der 97 Jahre alte Duke von Edinburgh einen SUV fährt. Ein Foto, das die "Daily Mail" veröffentlichte, zeigt den Prinzen ohne Anschnallgurt und ohne Beifahrer. Zuvor wurden Fotos veröffentlicht, auf denen zu sehen ist, wie ein neuer Land Rover zum Landsitz der Queen (92) im ostenglischen Sandringham geliefert wird.

Der Palast wollte die Berichte und Fotos nicht kommentieren. Mit einem ähnlichen Fahrzeug war der Royal am Donnerstagnachmittag in der Nähe des Anwesens mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Sein Wagen, den er selbst fuhr, soll sich einem Augenzeugen zufolge mehrfach überschlagen haben. Der Prinz blieb unverletzt. Der Unfall löste eine Debatte über autofahrende Senioren aus.