"Wir hatten Probleme, aber er hatte nie ein Problem mit meinem Lebenswandel", sagte Michael. Zuvor hatte die britische Zeitung "Sun" berichtet, sein Partner Kenny Goss habe sich nach 15 Jahren von dem 47-Jährigen getrennt. Schuld seien die Drogeneskapaden des Sängers.

Im vergangenen Jahr musste Michael acht Wochen ins Gefängnis, nachdem er mehrfach unter Drogen Auto gefahren war. In einem Interview am Wochenende bezeichnete er die Strafe als gerecht. Er habe seine "Karma-Rechnung" bezahlt und wolle von vorne anfangen.