Nachwuchs

Martina Hingis im Mutter-Glück: Hier zeigt der Ex-Tennisstar Baby Lia

Martina Hingis zeigt Tochter Lia!

Martina Hingis gibt in den sozialen Medien die Geburt ihrer Tochter bekannt. Inklusive den ersten Fotos.

Die Schweizer Tennisspielerin Martina Hingis (38) und Sportarzt Harald Leemann (39) sind Eltern einer Tochter geworden. Hingis teilte ihr Babyglück mit Namen Lia am Freitagabend in den sozialen Medien: «Und dann waren wir zu dritt!»

"Harry und ich freuen uns, unser kleines Mädchen Lia auf der Welt willkommen zu heissen. Wir sind bereits so verliebt", schrieb die ehemalige Weltnummer 1 im Tennis auf Twitter. Tausende Menschen beglückwünschten das Paar mit Likes und Kommentaren.

Nach Angaben des Zuger Kantonsspitals kam die Kleine bereits am 26. Februar um 7.33 Uhr zur Welt. Das Baby war bei der Geburt 3510 Gramm schwer und 50 Zentimeter gross.

Im vergangenen Juli hatte die fünffache Grand-Slam-Siegerin aus der Ostschweiz den Zuger Harald Leemann geheiratet. Sie lernten sich am Fed-Cup in Luzern 2016 kennen, als er Schweizer Teamarzt war.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1