Das private Umfeld sei sehr wichtig, sagte die 27-jährige Musikerin, die als 19-Jährige den Eurovision Song Contest gewann, der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". "Man fällt immer wieder auf die Schnauze, und dann steht man wieder auf."

In dem Interview berichten Meyer-Landrut und Silbermond-Sängerin Stefanie Kloss über ihre Arbeit als Coaches bei "The Voice Kids". Über die Sat.1-Sendung sagte Meyer-Landrut: "Es ist kein Fleischwolf. Hier wird keiner schlechtgemacht, keiner vorgeführt. Wir achten auf Stimme und Talent, ansonsten würden wir nicht hier sitzen."