Unterhaltung

Kifferin Miley Cyrus fand Amsterdam «ganz berauschend»

Miley Cyrus mit Joint (Archivbild)

Miley Cyrus mit Joint (Archivbild)

Bei ihrem Auftritt an den MTV Europe Music Awards in Amsterdam zündete sich US-Sängerin Miley Cyrus genüsslich einen Joint auf der Bühne an - was der Skandalnudel einmal mehr Häme einbrachte. Nun hat die 20-Jährige auf die Kritik reagiert.

"Manchmal im Leben musst du dich dafür entscheiden, auf bestimmte Momente einfach nichts zu geben", schrieb der ehemalige Teenie-Star am Montag bei Twitter.

Der Auftritt der Musikerin am Sonntag hatte vor allem im Internet für Diskussionen gesorgt. "Amsterdam, du bist das Berauschendste. Danke, dass du immer so gut zu mir bist", twitterte die Sängerin ("Wrecking Ball") weiter.

Skandal bei EMAs: Miley Cyrus raucht Joint auf Bühne

Skandal bei EMAs: Miley Cyrus raucht Joint auf Bühne

Meistgesehen

Artboard 1