Unter den Trauergästen in der Saint John the Divine-Kathedrale im Stadtviertel Morningside Heights waren unter anderen Gandolfinis Co-Stars aus der Erfolgsserie "The Sopranos".

Ausserdem nahmen die Hollywood-Stars Alec Baldwin und Steve Buscemi sowie der Gouverneur von New Jersey, Chris Christie, an der Trauerfeier teil. Dutzende Schaulustige und Journalisten aus aller Welt drängelten sich um die von der Polizei weiträumig abgesperrte Kirche.

Während der rund 90-minütigen Messe sprachen unter anderem Gandolfinis Ehefrau sowie "Sopranos"-Erfinder David Chase zu den Trauernden. Gandolfini war am vergangenen Mittwoch während einer Ferienreise in Rom im Alter von nur 51 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.