Kleine Meerjungfrau

Harry Styles für Rolle als Prinz Erik in «Arielle» im Gespräch

Der britische Sänger und Schauspieler Harry Styles soll laut Medienberichten in der geplanten Disney-Realverfilmung von "Arielle" die Rolle des Prinzen Erik übernehmen. In ihn würde sich die US-Sängerin Halle Bailey als Meerjungfrau verlieben. (Archivbild)

Der britische Sänger und Schauspieler Harry Styles soll laut Medienberichten in der geplanten Disney-Realverfilmung von "Arielle" die Rolle des Prinzen Erik übernehmen. In ihn würde sich die US-Sängerin Halle Bailey als Meerjungfrau verlieben. (Archivbild)

Der britische Sänger und Schauspieler Harry Styles ist US-Medienberichten zufolge Favorit auf die Rolle des Prinzen Erik in «Arielle, die Meerjungfrau».

Nach Angaben der Zeitschriften "Hollywood Reporter" und "Variety" sind die Verhandlungen noch in einer frühen Phase. Disney plant eine Realverfilmung des Zeichentrickfilms aus dem Jahr 1989, der auf einem Märchen von Hans Christian Andersen beruht.

Darin verliebt sich die Meerjungfrau Arielle, die lieber ein Mensch sein will, in den Prinzen Erik, der wegen eines Sturms vom Schiff fällt. Die Arielle-Besetzung mit der dunkelhäutigen US-Sängerin Halle Bailey hatte für teils rassistische Kommentare im Internet gesorgt. Komikerin Melissa McCarthy spielt in dem Film die böse Tante Ursula.

Styles ist Mitglied der Boyband One Direction, die seit einigen Jahren pausiert, und hat bereits ein Solo-Album veröffentlicht. Als Schauspieler war er unter anderem in dem Kriegsdrama "Dunkirk" zu sehen.

Meistgesehen

Artboard 1