Dies sagte der 49-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Ein paar Rivalitäten müssten jedoch bleiben. "Es gibt ja nichts Langweiligeres, als wenn sich alle immerfort in den Armen liegen." Die Toten Hosen hatten in den vergangenen Jahren in Songs über den FC Bayern München hergezogen, dessen Präsident Hoeness ist.