Alte Rivalität

Campino hat Uli Hoeness zum Geburtstag gratuliert

Kein Fan des FC Bayern München: Sänger Campino (Archiv)

Kein Fan des FC Bayern München: Sänger Campino (Archiv)

Tote-Hosen-Sänger Campino hat seinem früheren Intimfeind Uli Hoeness zu dessen 60. Geburtstag Anfang Januar gratuliert. «Unser Verhältnis hat mehrere Stadien durchlaufen. Ich glaube, dass er ein bisschen milder in seinem Urteil über die Toten Hosen geworden ist.»

Dies sagte der 49-Jährige der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Ein paar Rivalitäten müssten jedoch bleiben. "Es gibt ja nichts Langweiligeres, als wenn sich alle immerfort in den Armen liegen." Die Toten Hosen hatten in den vergangenen Jahren in Songs über den FC Bayern München hergezogen, dessen Präsident Hoeness ist.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1