People
Bizzares Tattoo: Dieses Kätzchen haust nun im Mund von Miley Cyrus

Miley Cyrus hat sich an ungewohnter Stelle ein Tattoo stechen lassen: Und zwar auf der Innenseite ihrer Lippe. Als Motiv wählte die 21-Jährige ein weinendes Kätzchen.

Drucken
Teilen
Ein Katzen-Tatoo für Miley Cyrus - an etwas ungewohnter Stelle.

Ein Katzen-Tatoo für Miley Cyrus - an etwas ungewohnter Stelle.

Instagram

Unglaublich aber wahr: Miley Cyrus hat sich ein Tattoo an der Innenseite ihrer Unterlippe stechen lassen, wie sie jetzt auf ihrem Instagram-Account der Welt mitteilt. Und zwar ein weinendes Kätzchen. Neben der Zunge, welche die 21-jährige «Wrecking Ball»-Sängerin bei jeder Gelegenheit in die Linsen der Fotografen hält, werden wir wohl nun dieses Kätzchen öfters zu Gesicht bekommmen.

Dass Miley eine Vorliebe für Katzen hat, zeigte sich schon bei ihrem Auftritt an den American Music Awards, wo ein riesiges Kätzchen die Zuschauer mit herzerwärmendem Blick von der Bühne her anschaute. (nch)

Miley Cyrus und ihre Zunge
4 Bilder
Sie züngelt, weil sie lächeln blöd findet.
Sogar auf dem Cover des «Rolling Stone» zeigt Miley Zunge
Hier zeigt sie ihre Lieblingspose bei den MTV Music Awards.

Miley Cyrus und ihre Zunge

Keystone

Aktuelle Nachrichten