Erkrankung

Barry Manilow kurz vor seinem 75. Geburtstag hospitalisiert

Mit fast 75 Jahren ist der Schmusesänger Barry Manilow eigentlich gesundheitlich noch gut beieinander. Aber just vor der Premiere seiner neuen Las-Vegas-Show erwischte ihn eine Bronchitis. (Archivbild)

Mit fast 75 Jahren ist der Schmusesänger Barry Manilow eigentlich gesundheitlich noch gut beieinander. Aber just vor der Premiere seiner neuen Las-Vegas-Show erwischte ihn eine Bronchitis. (Archivbild)

Wenige Tage vor seinem 75. Geburtstag ist der US-Schmusesänger Barry Manilow ("Mandy") ins Spital eingeliefert worden. Es sei nur eine Bronchitis, teilte seine Entourage mit. «Die besten Ärzte kümmern sich um ihn und er wird rund um die Uhr überwacht».

Der Sänger ärgerte sich allerdings ein bisschen auf Facebook: "Ich kann nicht glauben, dass das passiert", schrieb er. "Unsere neue Show ist bereit, wir alle sind bereit und wir hatten uns alle auf heute Abend gefreut". Geplant war die Show "Manilow Las Vegas - The Hits Come Home" im West Gate in Las Vegas.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1