Boner befindet sich aufgrund der Krebserkrankung seit einiger Zeit in Behandlung. Sie mache zwar gesundheitliche Fortschritte, bleibe aber bis auf weiteres krankgeschrieben, schreibt das Schweizer Fernsehen in einer Mitteilung. Das bestehende Team übernehme ihre Moderationseinsätze.

«Wir wünschen Sandra weiterhin viel Kraft. Selbstverständlich soll ihre Privatsphäre gewahrt bleiben, und so gilt es zu respektieren, dass sich Sandra nicht weiter zu ihrer Krankheit äussert und sich ganz auf ihre Genesung konzentrieren will», lässt sich Thomas Bucheli, Redaktionsleiter von SRF Meteo, zitieren.

Boner arbeitet seit 2002 beim Schweizer Fernsehen. Sie lebt in einer Partnerschaft und ist Mutter zweier Söhne.