Big Bang Theory
Amy Farrah Fowler ist auch privat ein Nerd

Mayim Bialik, die gescheite aber dröge Dr. Amy Farrah Fowler aus "Big Bang Theory", ist auch privat ein Nerd. Bei einem Quiz des Magazins "People" kriegte sie die Namen der Kardashian-Schwestern nicht zusammen, beantwortete aber alle wissenschaftliche Fragen korrekt.

Merken
Drucken
Teilen
Big-Bang-Mama und Super-Nerd: Mayim Bialik (Archiv)

Big-Bang-Mama und Super-Nerd: Mayim Bialik (Archiv)

Keystone

Kein Wunder: Die Schauspielerin hat einen Doktor in Neurowissenschaften. Seit 2012 versucht sie als Sprecherin des Technologiekonzerns Texas Instrument, junge Menschen für Wissenschaft zu begeistern.

Ausserdem ist sie strenge Veganerin und glühende Verfechterin der Bindungserziehung und hat in den USA eine Kontroverse ausgelöst, weil sie ihr Kind jahrelang stillte.