Nachwehen

Amanda Seyfried trauert Dominic Cooper nach

Amanda Seyfried sinniert über ihre verflossene Beziehung (Archiv)

Amanda Seyfried sinniert über ihre verflossene Beziehung (Archiv)

Hollywood-Schauspielerin Amanda Seyfried (25) ist auf Partys gern mit verschiedenen Kollegen unterwegs. Vor kurzem wurde sie beispielsweise mit Ryan Phillippe (36), dem Ex-Mann von Reese Witherspoon (34), gesehen.

Doch sie hängt immer noch ihrer grossen Liebe nach, dem britischen Schauspieler Dominic Cooper (32). Sie hatte ihn 2008 bei den Dreharbeiten zu der Musical-Verfilmung "Mamma Mia" kennengelernt, in der sie ein Liebespaar spielten. "Es ist die einfachste Sache der Welt. Man ist in einer Situation, in der man sowieso miteinander herumknutschen soll. Es fällt leicht, sich zu etwas hinreissen zu lassen", sagte sie dem US-Magazin "Elle".

Es sei dumm von ihr gewesen zu denken, dass die Sache zwischen Cooper und seiner damaligen Ex-Freundin zu dem Zeitpunkt ihrer Beziehung vorbei gewesen sei. "Aber wir waren leider nicht so zusammen, wie ich dachte. Das hat mir ziemlich das Herz gebrochen", sagte sie. Im Mai vergangenen Jahres hatten sich Seyfried und Cooper getrennt.

Meistgesehen

Artboard 1