Medizin

90 Kilogramm schwerer Tumor erfolgreich entfernt

Der Tumor von Nguyen Duy Hai wurde erfolgreich entfernt

Der Tumor von Nguyen Duy Hai wurde erfolgreich entfernt

Ärzte in einem vietnamesischen Spital haben einen 90 Kilogramm schweren Tumor erfolgreich vom Bein eines Mannes entfernt. Der Zustand des 31-jährigen Patienten nach dem zwölfstündigen Eingriff sei stabil, teilte das Spital in Ho-Chi-Minh-Stadt am Freitag mit.

Nguyen Duy Hai leidet an einer seltenen genetischen Störung. Den Tumor an seinem rechten Bein hatte er seit seinem vierten Lebensjahr. Vor 14 Jahren wurde ihm ein Teil des Beines entfernt, der Tumor wuchs dennoch weiter. Wegen des gutartigen Geschwulsts konnte er nicht mehr laufen und hatte Probleme beim Liegen.

Nguyen hatte sein Schicksal im vergangenen Jahr öffentlich gemacht, weil er bis dahin in Vietnam keine Ärzte gefunden hatte, die den Eingriff wagen wollten. McKay McKinnon, Facharzt für plastische Chirurgie aus Chicago, erklärte sich zu der Operation bereit.

McKinnon war es bereits im Jahr 2004 gelungen, eine Rumänin von einem 80 Kilogramm schweren Tumor zu befreien. Er verzichtete auf sein Honorar für die Operation. Das Spital will die übrigen Kosten von umgerechnet rund 11'000 Franken mit Hilfe von Spenden begleichen.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1