Vermischtes

«Höhle der Löwen»: Zweite Staffel startet – diesmal neu mit dabei ist DJ Antoine

Musikproduzent DJ Antoine ist einer der «Löwen», um deren Investitionen die Kandidaten auf dem Sender TV24 bald wieder buhlen werden.

Musikproduzent DJ Antoine ist einer der «Löwen», um deren Investitionen die Kandidaten auf dem Sender TV24 bald wieder buhlen werden.

Im September beginnt auf TV24 die zweite Staffel der Reality-Show «Die Höhle der Löwen». Auch dieses Jahr werden sich Start-Ups um Gelder der Investoren bemühen. Mit dabei ist neuerdings DJ Antoine.

(wap/sat) 40 Unternehmen werden ab dem 22. September in der Unternehmershow «Die Höhle der Löwen» jeweils am Dienstag um 20.15 Uhr um Investments der fünf «Löwen» kämpfen. Diese sind auch dieses Jahr wiederum der Onlinehandelsexperte Roland Brack, die Business-Appartement-Pionierin Anja Graf, die Technologieunternehmerin Bettina Hein und der Nachhaltigkeitsunternehmer Tobias Reichmuth.

Neu dazu stösst bei der zweiten Staffel von «Die Höhle der Löwen» ein Musiker: DJ Antoine. Antoine Konrad, wie der 45-Jährige mit bürgerlichem Namen heisst, ist bekannt als House-D, Musikproduzent, Labelchef und Lifestyle-Unternehmer. Insgesamt werden sich 40 unterschiedliche Start-Ups um das Geld der potenziellen Investoren reissen. Wie TV24 – das wie dieses Portal zu CH Media gehört – am Montag weiter mitteilt, wird zudem Youtube-Star Bendrit Bajra in den neuesten Folgen der Unternehmershow ebenfalls zu sehen sein.

Meistgesehen

Artboard 1